Do you need help?

Garimori Ibérico Baby Back Ribs Bellota

Schweine Kotelettrippchen

Baby Back Ribs der Extraklasse: die Kotelettrippchen sind kleiner, gebogen und weniger fleischig als Spareribs, aber mindestens genauso lecker! Der typische Ibérico Geschmack macht das Fleisch in Kombination mit seiner Zartheit zu einem echten Genusserlebnis! Übrigens: Der Begriff „Baby Back Ribs“ bedeutet nicht, dass die Rippchen von Ferkeln, also Baby Schweinen kommen, sondern dass diese die kleinsten möglichen Rippchen sind, die aus dem Rippenbogen geschnitten werden können.

Ibérico Baby Back Ribs Bellota
Ibérico Baby Back Ribs Bellota
Wo liegen die Baby Back Ribs
  • Ibérico Baby Back Ribs Bellota
  • Ibérico Baby Back Ribs Bellota
  • Wo liegen die Baby Back Ribs
freshfrozen article
Individual price by weight
€7.70
Incl. 7% Tax
freshfrozen article

ca. 300 - 400 g

Individual price by weight
OR

Details

Die Baby Ribs werden aus dem oberen Rücken vom Ibérico Schwein nahe der Wirbelsäule geschnitten. In Deutschland sind die kleinen und gebogenen Baby Ribs als Kotelettrippchen bekannt. Durch den geringen Abstand zwischen den Knochen ist dort weniger Fleisch vorhanden. Dafür haben die Baby Back Ribs, wie sie in den USA genannt werden, mehr Rückenfleisch auf den Knochen liegen.

Übrigens: Der Begriff „Baby Back Ribs“ bedeutet nicht, dass die Rippchen von Ferkeln, also Baby Schweinen kommen, sondern dass diese die kleinsten möglichen Rippchen sind, die aus dem Rippenbogen geschnitten werden können.

Das Ibérico Fleisch vom Pata Negra Schwein ist besonders intensiv und nussig im Geschmack. Es ist deutlich roter und mit feineren Fettäderchen durchzogen als herkömmliches Schweinefleisch. Die feinen Äderchen verleihen den Baby Back Ribs einen unvergleichlich zarten Geschmack, dennoch haben sie einen geringeren Fettgehalt als die Spareribs. Das kommt natürlich daher, dass das Fleisch zum Bauch hin mit mehr Fett durchzogen ist, als auf dem Rücken.

Was fressen Ibérico Schweine?

Während der Mast ernähren sich die Schweine neben Kräutern und Gräsern von Eicheln. Die Eicheln sorgen für die Saftigkeit und das einzigartig nussige Aroma des Fleischs. Durch diese Ernährung entsteht die höchste Qualitätsstufe des Ibérico Schweinefleisches, nämlich die Bellota-Qualität (Bellota (span.) heißt Eicheln).

Zubereitungshinweis

Entfernen Sie vor dem Zubereiten die Silberhaut, so wird das Fleisch der Rippchen noch zarter.

Additional Information

Additional Information

Sku 6407
Origin Spain
Region Extremadura
Breed Iberian Pork
Feeding 30% - 40% acorns
Cut Rib
Structure bone in
Best before See label
Packaging Vacuum
Preparation Barbecue, Low & Slow, Roasting, Smoking, Sous Vide, Stew

Zubereitungstipps